Chiemsee - Malakademie in Gstadt


Programm 2017

Diese Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kurs 1: Acrylmalerei - Neue Techniken und Mischtechniken


Mo, den 12. Juni bis Samstag, den 17. Juni (Do fällt aus, da Feiertag)

Acryl

Die Acrylfarbe besitzt interessante Materialeigenschaften, die es in unterschiedlichen Experimenten auszuloten gilt. Neben der klassischen Malweise in lasierender und deckender Acryltechnik erlernen Sie die Rakel- und die Schablonentechnik.

Auch durch den Einsatz von Spiritus kommen Sie zu ausgefallenen Strukturen, die in Verbindung mit Lasuren interessante Effekte hervorbringen.

Daneben lassen sich spannende Bildlösungen durch die Verwendung von Bitumen und Beizen erzielen. In diesem Kurs wird viel experimentiert, geklebt und kombiniert.

Außergewöhnliche Bilder können Sie während einer Tanzperformance entwickeln. Durch die Musik inspiriert, arbeiten Sie mit Stiften, Pinseln, Händen und Füßen.

In einem weiteren Arbeitsgang verwenden Sie die Blindzeichnung als Ausgangspunkt und kommen in weiteren Schritten zu überraschenden Abstraktionen.

Kursgebühr: Acrylmalerei - Neue Technik (250 Euro für 5 Tage)
Der Kurs kann auch tageweise gebucht werden: 50 € / Tag (in Ausnahmefällen mindestens 3 Tage)
 

Kurs 2: Acrylmalerei - Neue Techniken und Mischtechniken


Mo, den 16. Oktober bis Frei, den 20. Oktober 2017

Acryl

Auch in diesem Workshop loten wir verschiedene Acryltechniken aus:

In der sogenannten Octupustechnik versuchen wir mit verschiedenen Werkzeugen impressionistische Landschaftsbilder (Monet) entstehen zu lassen.

Sowohl durch die Techniken der Collagen und Decollagen, als auch der Frottagen und Grattagen lassen sich interessante Strukturen erzeugen. Erst durch die Kombination dieser Techniken gelangt man zu schlüssigen Bildlösungen.

Außerdem lassen wir durch das Übereinanderlegen von mehreren Lasurtechniken, Kreiden und Vaseline und in Kombination mit Spiritus und Wasser vielfältige Strukturen mit einer starken Tiefenwirkung entstehen.

In einer weiteren Sequenz können durch das Zusammenspiel von Acryl und Sand und dessen Versprühen Bilder entstehen, die abstrakte Landschaften vermuten lassen.

Weiterhin schauen wir uns das Video eines namhaften Gegenwartskünstlers an, um uns durch dessen Arbeitsweise Inspiration für unsere eigenen Bilder zu holen.

Um etwas mehr über eine gelungene Komposition, der Voraussetzung für gute Bilder, zu erfahren, blicken wir auf einige Beispiele berühmter Künstler vergangener Epochen und versuchen deren Erfahrungen in unsere abstrakten Bildern einfließen zu lassen.

Auf vielfachen Wunsch biete ich an einem Tag auch die Portraitmalerei an.

Kursgebühr: Acrylmalerei - Neue Technik (250 Euro für 5 Tage)
Der Kurs kann auch tageweise gebucht werden: 50 € / Tag (in Ausnahmefällen mindestens 3 Tage)
 
Anmeldung:

Diese Workshops finden in den wunderschönen, direkt am See gelegenen Räumen im "Haus des Gastes in Gstadt" täglich von 10 - 16 Uhr statt.

Dozentin:

Renate Wanda Gehl - Bildende Künstlerin und Kunsthistorikerin
Anmeldungen unter Tel. 08054 - 442 Haus des Gastes/ Gstadt
oder Renate Wanda Gehl, Handy: 0160-93319416

Mail: renate.wanda.gehl@t-online.de
Homepage : www.skm-goettingen.de
Fenster schließen