Mal-Workshops im Kulturzentrum Brunsviga

  Wenn Sie schon immer in einer Gruppe kreativer Menschen arbeiten wollten, dann sind Sie in unserem Sonnabend-Workshop genau richtig. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. In einer lockeren Atmosphäre erlernen Sie interessante Techniken der Malerei (Aquarell, Acryl, Öl, Gouache, Pastell, Collagen, Mischtechniken) und der Zeichnung. Sie entscheiden selbst, in welcher Technik und nach welchem Motiv Sie gern arbeiten möchten. Wir bieten ein reiches Repertoire, vor allem in besonderen Techniken und Themen (abstrakte, expressive, ungegenständliche Malerei, Farbfeldmalerei) an. Ein Blick auf die berühmten Maler vergangener Epochen schärft den Blick für die eigenen Bilder. Nebenher vermitteln wir Ihnen Wissenswertes über Komposition, Perspektive, Farbtheorie und Farbkonzept, Farb- und Formkontraste, Papier, Leinwand, Pappe und Pigmente.

Unser Hauptanliegen ist es, auf jeden Teilnehmer individuell einzugehen. Am Ende eines jeden Workshops finden Bild-
besprechungen statt.

Einmal im Monat bieten wir an einem Sonnabend im Kulturzentrum Brunsviga einen Workshop an. Jeder Workshop ist in sich abgeschlossen. In den Sommermonaten malen wir auf Wunsch auch im Botanischen Garten. Mit welchen Materialien Sie arbeiten, bleibt Ihnen überlassen. Materialien (Papier, Leinwand, Pinsel, Stifte, Farben) bringen Sie bitte selbst mit.

Begrenzung auf maximal 10 Teilnehmer.
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Tag 60 Euro.

Termine für Malworkshops in der Brunsviga 2018

Januar 06.01.2018 13.01.2018  
Februar 10.02.2018 24.02.2018  
März 10.03.2018 17.03.2018 24.03.2018
April 14.04.2018 21.04.2018  
Mai 05.05.2018    
Juni 09.06.2018 16.06.2018 23.06.2018
Juli 07.07.2018 21.07.2018  
Sommerakademie: Mo, 20. - Mi, 22. und Fr, 24. August
August 04.08.2018 18.08.2018  
September 01.09.2018 29.09.2018  
Oktober 06.10.2018    
November 10.11.2018 17.11.2018  
Dezember 01.12.2018    
   
Ort der Veranstaltung: Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga
  Karlstraße 35
  38106 Braunschweig
Anmeldungen unter folgender Telefonnummer möglich:

Renate Wanda Gehl: 0551- 303 99 02
Fenster schließen